Digitales Lernen

Willkommen im Active Learning Space

Hier möchten wir Ihnen ihre Möglichkeiten für Seminare, Lehrveranstaltungen und weiteres technisch, sowie räumlich aufzeigen. Das Digitale LernLabor ist ein Experimentierraum für digitale Lernmedien, welcher allen Beteiligten der Lehrer*innenbildung zur Verfügung steht und der Vermittlung der digitalisierungsbezogenen Kompetenzen dient. Als frei zugänglicher Lernort, der mit verschiedenen digitalen Medien ausgestattet ist, lädt das Lab dazu ein, selbst aktiv zu werden und sich mit digitalen Medien auf produktive und konstruktive Weise auseinandersetzen. Die bereitgestellten Materialien und moderne Ausstattung unterstützen dabei das eigenständige Erkunden der digitalen Methoden und Konzepte sowie das kreative Entwickeln von digitalen Lernszenarien. Somit ist das Lab ein Ort, in dem die Verknüpfung von Fachinhalten und didaktischen Ansätzen mit digitalen Medien praxisnah erprobt werden kann. Mit diesem Ansatz folgt das Space dem Konzept des entdeckenden Lernens und stärkt somit die Handlungsorientierung der Nutzer*innen.

 


Raumausstattung

Smartboard mit Cynapbox

Das Smartboard verfügt über eine Whiteboard-App sowie über einen Browser, über welchen Lesezeichen angelegt werden können, die als Icons auf dem Homescreen gespeichert werden.  Über die angebaute Cynapbox ist es weiterhin möglich kabellos Präsentation abzuhalten.

Whiteboard-Applikation

Homescreen & Apps

Cynapbox & kabelloses Präsentieren

Windows 10 Workstation

Anschluss der Workstation

Smartboard-Applikationen

Samsung Flips

Die Samsung Flips stellen eine digitale Alternative zum herkömmlichen Flipchart dar. Dank der zahlreiche Multimediafunktionen ist es ein Leichtes beispielsweise eigene Bilder und Präsentationen einzubinden.

Bedienung der Samsung Flips

Raumtrenner

Außerdem: 13 Hocker, 16 Stühle, 15 Dreieckstische, 1 Schiebetisch, 3 Schränke